Ob ich krank bin oder nicht entscheidet mein Arzt – nicht meine Universität

Wer heute schon den Campus betreten hat, wurde sicherlich auf unsere Aktion gegen das neue Krankmeldungsformular aufmerksam.

Uns stellen sich dabei folgende Fragen:
Wer bekommt mein ausgefülltes Formular zu sehen?
Wer entscheidet, ob meine Krankmeldung akzeptiert wird? Und nach welchen Kriterien?
Wie lange werden die Formulare aufbewahrt?

Wir sind strikt dagegen, diese Information offen legen zu müssen.
Wir fordern die Uni dazu auf, der Einschätzung eines Arztes zu vertrauen und den „gelben Schein“ allein als Meldung zu akzeptieren